Antiemetika Projekt

 

Eine erste Auswertung aus dem Grunddatenprojekt bezieht sich auf die Antiemese bei Platin-haltigen Therapien. Die Daten stammen aus dem Anwendungszeitraum 2012 bis Ende 2017. In der vorläufigen Zusammenfassung finden Sie Aussagen zur antiemetischen Therapie durch vertragsärztliche Onkologen sowie eine Bewertung der Leitlinienkonformität. Dabei geht es um Cisplatin- und Carboplatin-haltige Therapien, ihre Anwendungsgebiete und die jeweils als Prophylaxe verordneten Antiemetika. Die Leitlinienkonformität der antiemetischen Prophylaxe ist bei den Cisplatin-haltigen Therapien höher als bei den Carboplatin-haltigen. Die Auswertung finden Sie hier.

> Dokument herunterladen

 

 

 

 

 

Wir setzen auf unserer Webseite Session-Cookies ein. Nähere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung.